Passwortmanager vergleich 2019

Im Leben eines jeden Menschen gibt es einzigartige Momente, die nie vergessen werden. Zum Beispiel die Geburt eines Kindes. Der Kauf eines Hauses, eines schönen Autos. Für uns war dies die Entdeckung der Online-Passwortverwaltung vor einigen Jahren. Es erscheint uns heute unvorstellbar, im Internet surfen zu können, ohne diese Art von Tools zu haben, die sich der Sicherheit Ihrer Passwörter widmen.

Wie oft mussten Sie ein Passwort zurücksetzen, weil Sie es vergessen haben? Wie oft haben Sie versucht, ein Passwort aus Ihren Notizen (oder Textdateien!) zu erhalten, wenn ein einfaches Tool die Arbeit für Sie erledigt haben könnte?

Ein Passwortmanager ist heute unerlässlich für das Toolkit, das Sie im Internet verwenden. Wir haben die verschiedenen Angebote auf dem Markt verglichen und bieten Ihnen nun unsere Meinung über den besten Passwortmanager im Jahr 2019 ! an.

PasswortmanagerStärkenMerkmaleKostenlose Testversion
keeper security avis
Keeper Security
Eine echte Sicherheit für alle Ihre Daten
Kompatibel mit vielen Geräten.
Die Optionen für Unternehmen.
Preis: 2,5€/Monat
Anzahl der Geräte: unbegrenzt
Anwendungen: Mac, Windows, Linux, Chrome, Firefox, Safari, IE, Edge, Opera, iOS, Android
Kostenlose Testversion Keeper
dashlane
Dashlane
Schnell zu installieren und zu verwenden.
Der integrierte Passwort-Generator.
Kostenlos bis zu 50 Passwörter.
Preis: 3,33€/Monat
Anzahl der Geräte: unbegrenzt
Anwendungen: Mac, Windows, Linux, Chrome, Firefox, Safari, IE, Edge, Opera, iOS, Android
Kostenlose Testversion Dashlane
lastpass
Lastpass
Einfache Handhabung
Sichere Notizen, eine vollständige Funktionalität.
Eine echte Sicherheit für alle wichtigen Informationen.
Preis: 2,,67€/Monat
Anzahl der Geräte: unbegrenzt
Anwendungen: Mac, Windows, Linux, Chrome, Firefox, Safari, IE, Edge, Opera, iOS, Android
Kostenlose Testversion Lastpass
1password
1password
Einfach und zuverlässig.
TICK%Einfache Handhabung.
Preis: 2,99€/Monat
Anzahl der Geräte: unbegrenzt
Anwendungen: Mac, Windows, Linux, Chrome, Firefox, Safari, IE, Edge, Opera, iOS, Android
Kostenlose Testversion 1password

Unsere Testmethodik

Um zu definieren, welcher der beste Passwortmanager ist, haben wir jeden eine Woche lang getestet, um zu überprüfen, welcher der ergonomischste, intuitivste und schnellste ist.

Wir haben daher als Kriterien berücksichtigt:

  • einfache Handhabung
  • schneller Import aller Passwörter aus Ihrem Browser
  • das Vorhandensein eines sicheren Passwortgenerators
  • das vom Manager garantierte Sicherheitsniveau
  • die Anzahl der verfügbaren Anwendungen (Handy/Computer)
  • der monatliche Preis

Hier ist also ohne weiteres unser 2019er Vergleich der besten Passwortmanager!

1. Keeper Security

Preis: ab 2,50€/Monat

Keeper Security ist ein einfacher und leistungsstarker Passwortmanager. Tatsächlich ist das Tool sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen gedacht. Keeper bietet mehrere Pläne für Familien sowie für Unternehmen (klein und groß) an, indem es jede einzelne personalisierte Funktion anbietet, wie zum Beispiel:

  • Erstellung von sicheren Passwörtern
  • Automatische Eingabe von Passwörtern in Login-Felder auf Websites mit der Erweiterung KeeperFill
  • Aufbewahrung von Passwörtern, Dokumenten und anderen Daten
  • Passwort und Dateiaustausch mit Ihren Kollegen / Ihrer Familie
  • Management der Zugriffsebenen jeder Person (für Unternehmens- und Geschäftsangebote)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Keeper ein ausgezeichneter Passwortmanager für Personen ist, die ihre Passwörter einfach in einem Safe aufbewahren möchten, sowie für Unternehmen mit Datensicherheitsbedarf. Keeper beginnt bei 2,50 €/Monat, was es zu einem erschwinglichen Werkzeug macht und es in Bezug auf die Preise in der Mitte des Warenkorbs platziert.

2. Dashlane

Preis: kostenlos (begrenzt auf 50 Passwörter), Premium ab 3,33€/Monat.

Wir mussten Dashlane im Rahmen unserer Tests durch die Redaktion testen. Heute haben wir einmütig Dashlane genehmigt, so dass wir es zur Verwaltung unserer persönlichen Passwörter verwenden.

Als erste Überraschung importiert das Tool automatisch alle in Ihrem Browser gespeicherten Passwörter (in diesem Fall Chrome bei uns, wir haben die Kompatibilität mit anderen Webbrowsern nicht getestet). Nach diesem Import ist das Tool sofort funktionsfähig und ermöglicht es Ihnen, die Felder auf den Anmeldeseiten der registrierten Websites vorzufüllen. Dazu erscheint ein kleines Symbol auf den Feldern: Einfach darauf klicken und die Informationen werden automatisch ausgefüllt. Die Software ist daher sehr schnell zu installieren und zu nutzen.

Dashlane beinhaltet auch einen Passwortgenerator. Bei der Registrierung für eine Website schlägt die Software vor, ein starkes Passwort zu generieren (in der Regel bestehend aus Zahlen, Buchstaben, aber auch Sonderzeichen) und es sofort zu registrieren.

Das Tüpfelchen auf dem i? Dashlane ist lebenslang kostenlos (begrenzt auf 50 Passwörter). Eine sehr gute Möglichkeit, es zu testen und warum nicht, es zu übernehmen.

Sie können Dashlane erhalten, indem Sie auf diesen Link klicken.

3. LastPass

Preis: ab 2$/Monat.

Lastpass ist in unserem Vergleich an zweiter Stelle. Obwohl es die gleichen technischen Eigenschaften wie Dashlane hat, gibt es eine Kleinigkeit, die uns daran gehindert hat, es zu unserem Lieblingsmanager zu machen. Das Werkzeug ist:

  • sehr einfach zu bedienen
  • integriert die Funktionalität der “Secure Notes”
  • ermöglicht es Ihnen, Passwörter zu speichern, aber auch Kontakte, Kreditkarten, WLAN-Nummern, etc….

Das einzige kleine Problem ist, dass Lastpass keinen kostenlosen Service für das Leben wie Dashlane anbietet. Ein Nachteil, der den wirtschaftlichsten von uns stören kann. Die Lösung ist komplett und bietet alles, was Sie von einem Passwortmanager erwarten können.

Sie können einen Monat kostenlos bei Lastpass erhalten, indem Sie dem folgenden Link folgen.

4. 1password

Preis: ab $2.99/Monat.

Leider könnten wir 1password mit den oben genannten Testkriterien keinen besseren Platz geben. Damit das klar ist: 1 Passwort ist eine interessante Lösung zur Passwortverwaltung.

Im Gegensatz zu den Hauptkonkurrenten Dashlane und Lastpass bietet sie jedoch keine kostenlosen lebenslangen Dienste (wie Dashlane) oder Passwort-Generatoren an. Wir müssen daher kompromisslos sein, um Sie so gut wie möglich zu begleiten. 1password ist immer noch ein einfaches, aber zuverlässiges Werkzeug, einfach zu bedienen und wird das Hauptwerkzeug bieten.

Sie können 30 Tage lang kostenlos unter 1password probieren, indem Sie einfach hier klicken.

Last Updated on