VPN vergleich – Besten VPN 2019

Es ist 2019 und Sie wollen sicher und anonym im Internet surfen? Daran ist nichts auszusetzen. Ihre Online-Aktivitäten gehen niemanden etwas an, nicht einmal Ihren ISP (Internet Service Provider!). Daher ist es unerlässlich, über ein gutes VPN zu verfügen. Wenn Sie die beste Wahl treffen möchten, empfehlen wir Ihnen, etwas tiefer zu schauen. Wir haben hier die besten VPNs auf dem Markt getestet und aufgelistet. Folgen Sie der Anleitung! 🚀

VPN Vergleich – Vollständige Liste der besten VPNs

Bestes VPN 2019Punkte FortMerkmaleZur Website gehen
Cyberghost
Cyberghost
Das günstigste VPN (2,5€/Monat)
Keine Logs.
Sichere Server im Besitz des Unternehmens.
Preis: 2.5€/Monat
Anzahl der Länder (Server): 59 (3500)
Anzahl der Geräte: 7
Keine Protokolle : JA
Entdecke Cyberghost
Expressvpn
ExpressVPN
Die größte Auswahl an Standorten (mehr als 94 Länder verfügbar).
Die Not-Aus-Funktion, sehr praktisch.
Viele verfügbare Protokolle.
Preis: $8.32/Monat
Anzahl der Länder (Server): 94 (unbekannt)
Anzahl der Geräte: 3
Keine Protokolle : JA
Entdecke ExpressVPN
NordVPN
NordVPN
Hoches Sicherheitsniveau.
Bordable.
Besonders geeignet für Streaming.
Preis: 2.99€/Monat
Anzahl der Länder (Server): 61 (5300)
Anzahl der Geräte: 6
Keine Protokolle : JA
Entdecke NordVPN
VyprVPN
VyprVPN
Niedriger Preis.
Optimiert gegen VPN-Blockierung (Chameleon™).
VyprVPN-Anwendungen für alle Ihre Geräte.
Preis: EUR 3,96 pro Monat
Anzahl der Länder (Server): 70 (700)
Anzahl der Geräte: 3-5
Keine Protokolle : STAY
Entdecke VyprVPN
hidemyass
HideMyAss
Die größte Auswahl an Standorten für ein VPN.
1-Lizenz erlaubt es Ihnen, 5 Geräte zu verwenden.
Sehr schnell.
Preis: 3,99€/Monat

Anzahl der Länder (Server): 190 (930)
Anzahl der Geräte: 5
Keine Protokolle : STAY
Entdecke HideMyAss
Tunnelbear
Tunnelbear
Ein sehr hohes Sicherheitsniveau.
Optimiert, um zensierte Websites zu umgehen.
Das Probeangebot.
Preis: $5/Monat
Anzahl der Länder (Server): 22 (unbekannt)
Anzahl der Geräte: 5
Keine Protokolle : JA
Entdecke Tunnelbear
PureVPN
PureVPN
Cheap.
Bis zu 7 Geräten gleichzeitig.
Preis: 2.92€/Monat
Anzahl der Länder (Server): 180 (2000)
Anzahl der Geräte: 7
Keine Protokolle : STAY
Entdecke PureVPN

Vorteile :

  • Das günstigste VPN (2,5€/Monat)
  • Keine Protokolle.
  • Sichere Server im Besitz des Unternehmens.

Nachteil:

  • Mehr Auswahl in den verfügbaren Ländern wäre erwünscht gewesen.
  1. Preis: zwischen 2,5€ und 12,99€/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Windows, macOS, iOS, Android, Chrome, Firefox, Amazon Fire Stick, Android TV, Router, Linux
  4. Protokolle: OpenVPN, L2TP IPsec und PPTP

Cyberghost ist stolz darauf, an der Spitze dieses Rankings der besten VPNs des Jahres 2019 zu stehen. Tatsächlich hat unser Test die verschiedenen Vorteile (und die wenigen Nachteile) aufgezeigt, von denen er profitiert. Zuerst, lassen Sie uns mit den knackigsten Informationen beginnen: Cyberghost ist das günstigste VPN, das wir getestet haben. Ab 2,5 €/Monat (30 €/Jahr) kostet das VPN zum kleinen Ghost einen Bissen.

Natürlich ist der Preis nur eines von vielen Argumenten, aber siehe, was als nächstes passiert. Cyberghost basiert auf dem Verschlüsselungsstandard “AES 256”. Ein militärischer Standard, der im Weißen Haus verwendet wird, zum Beispiel zum Schutz vertraulicher Informationen. Sie können sich vorstellen, dass, wenn das Weiße Haus es benutzt, Sie mit geschlossenen Augen gehen können.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Daten sicher sind. Egal, wer (vergeblich) versucht, auf Ihre Gespräche, Transaktionen und andere Kreditkartendaten zuzugreifen, er wird mit einer echten digitalen “Wand” konfrontiert.

Zweitens, Sekunde, CyberGhost ist ein VPN namens “no logs”. Wörtlich übersetzt bedeutet es “ohne Registrierung”, also ein VPN, das Ihre Online-Aktivitäten nicht aufzeichnet. Einige VPNs sagen, dass es sich nicht um Protokolle handelt, und doch, wenn Sie die kleinen Zeilen lesen, kann es vorkommen, dass diese Richtlinie teilweise ist (wie Sie vielleicht in unserer ersten Tabelle in diesem Artikel bemerkt haben).

Cyberghost ist in der Kategorie “gute Schüler” in diesem Punkt. Es wird kein Protokoll über Ihre Online-Aktivitäten erstellt. Kein Problem also, Sie riskieren nicht, eines Morgens eine E-Mail von Hadopi zu erhalten (nicht lachen, das ist einigen Leuten passiert, die sich für eine andere Software 😂 entschieden haben).

Dritte, Cyberghost geht auf Nummer sicher, da es eine Killswitch-Funktionalität bietet? So können Sie sicherstellen, dass Sie auch in “unvorhersehbaren” Momenten, wie z.B. einer unerwarteten Trennung von einem WLAN-Netzwerk, zufällig geschützt sind…….

Schließlich ist Cyberghost mit vielen Geräten kompatibel. Computer, Smartphones, Browser, TV und andere Router, für die jeweils eine Anwendung zur Verfügung steht.

2 – NordVPN 🥈

Vorteile :

  • Hoches Sicherheitsniveau.
  • Aufnehmbar.
  • Besonders geeignet für das Streaming.

Nachteil:

  • Englische Benutzeroberfläche.
  1. Preis: zwischen 2,99€ und 11,95€/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Windows, macOS, iOS, Android, Chrome, Firefox, Amazon Fire Stick, Android TV, Router, Linux
  4. Verfügbare Protokolle: OpenVPN, IKEv2/IPsec, PPTP, L2TP/IPsec,

NordVPN ist ein exzellentes Tool, das dem ersten Platz knapp entkommt. Wenn Sie keine Angst vor Englisch haben (dies ist der Hauptfehler), wird NordVPN Sie zufrieden stellen.

Erstens, auf der Sicherheitsseite bietet NordVPN das Beste. Zum Schutz Ihrer Daten verwendet es den als manipulationssicher geltenden Verschlüsselungsstandard AES 256. Damit nicht zufrieden, bietet das Tool auch eine Technologie namens “Cybersec”. Es wird verwendet, um gefährliche Websites und bösartige Software zu blockieren, bevor Sie Zeit haben, auf sie zuzugreifen oder gezielt zu werden.

Schließlich bietet NordVPN eine doppelte Verschlüsselung, was bei VPNs selten vorkommt. Dieser “DoubleVPN” garantiert ein hohes Maß an Sicherheit. Dies wird besonders interessant sein, wenn Sie sich beispielsweise in einem Land befinden, in dem Zensur die Regel ist und in dem Regierungen Maßnahmen zur Identifizierung von VPN-Nutzern ergriffen haben (z.B. China).

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass NordVPN kein Datenregister mit Sitz in Panama hat. Dies wurde 2018 im Rahmen eines unabhängigen Audits von PricewaterhouseCoopers bestätigt, bei dem diese Politik bestätigt wurde. Du bist also völlig unauffindbar.

Auf der Speisekarte verschiedener Feiern finden wir auch die Anwesenheit eines Killswitch, eine bedeutende Auswahl an Servern (derzeit mehr als 5000), P2P (Torrenting) Unterstützung, ist optimiert für Streaming (um auf Inhalte zuzugreifen, die nach Geographie gefiltert sind), und viele Anwendungen. Bitte beachten Sie, dass die obige Liste der Anmeldungen nicht vollständig ist. Wir empfehlen Ihnen, die vollständige Liste auf der NordVPN-Website zu finden.

3 – VyprVPN 🥉

Vorteile :

  • Poor teuer.
  • Optimiert für VPN-Blockierung (Chameleon-Technologie).
  • Schnell.

Nachteil:

  • Partial No-Logs.
  1. Preis: zwischen 3,96€ und 5,42€/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Windows, macOS, iOS, Android, Chrome, Firefox, Amazon Fire Stick, Android TV, Router, Linux
  4. Verfügbare Protokolle: PPTP, L2TP/IPsec, OpenVPN, Chameleon

VyprVPN ist definiert als “das zuverlässigste VPN der Welt”. Da VPN-Marketingzentren an Eigenwerbung gewöhnt sind, wollten wir wissen, ob dies der Fall ist. Im Gegensatz zu den anderen Nachbarn oben, beginnen wir mit dem Punkt, der Sie wütend macht: VyprVPN ist ein Teil der No-Logs. Tatsächlich speichert die Software die von Ihnen verwendete IP-Adresse, die (De)Verbindungszeiten und die verbrauchte Bandbreite.

Auch wenn es sich nicht um etwas sehr Ernstes handelt, ist es doch enttäuschend! Tatsächlich definiert sich VyprVPN als ein zuverlässiges VPN. In diesem Punkt verlieren wir bereits ein wenig Anerkennung. Lesen Sie jedoch weiter, um zu verstehen, warum dies bis zu einem gewissen Grad akzeptabel ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass VyprVPN Ihnen mehr als 700 Server in mehr als 700 Ländern zur Verfügung stellt, die dem Unternehmen gehören und von ihm verwaltet werden. Die Server werden von der Firma gehostet. Das ist eher selten: VyprVPN ist daher der einzige mit Zugriff auf die wenigen Daten, die sie wiederherstellen (die wir oben gesehen haben). Eine echte Qualitätsgarantie.

Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass VyprVPN speziell gegen das Blockieren von VPN optimiert ist, das weltweit immer häufiger wird. Interessant, wenn Sie nie die (böse) Überraschung haben wollen, mit einem VPN umzugehen, das nicht funktioniert…

Schließlich ist VyprVPN SCHNELL. Ein ausgezeichneter Punkt. Bei unseren Tests unter extremen Bedingungen (u.a. Test auf speedtest.net) konnten wir eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 72 Mbit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 38 Mbit/s (gegenüber 100 Mbit/s bzw. 50 Mbit/s ohne VPN) beobachten. VyprVPN ist auch relativ preiswert, da es für ca. 4€/Monat erhältlich ist. Der Preis für ein Café en terrasse in Paris, kurz gesagt. Aus unserer Sicht ist es die Kosten wert! ☕

4 – HideMyAss

Vorteile :

  • Die größte Auswahl an Ländern für ein VPN (190 Länder).
  • Sehr schnell.
  • 1 Lizenz erlaubt die Verwendung von 5 Geräten.

Nachteil:

  • Viele verfügbare Protokolle wären eine gute Sache gewesen.
  • Partial No-Logs.
  1. Preis: zwischen €3,99 und €10,99/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Siehe komplette Liste
  4. Verfügbare Protokolle: OpenVPN

HideMyAss ist ein berühmtes VPN, dessen Maskottchen ein Esel ist, dessen Hauptaufgabe es ist, Ihren Arsch zu retten. Es steht im Titel! Heute hat dieses VPN weltweit mehr als 400 Millionen (!) Benutzer.

Hide My Ass verwendet den Verschlüsselungsstandard AES 256, den wir nicht mehr haben. Darüber hinaus werden wir nicht jedes der verfügbaren Features präsentieren, sie sind ähnlich wie das, was wir anderswo finden. Streaming Ihrer Lieblingsinhalte, Umgehung der Zensur, viele verfügbare Länder (mehr als 190!), viele verfügbare Anwendungen und 5 Geräte, die gleichzeitig genutzt werden können.

Seine Hauptstärke ist seine Geschwindigkeit. Wir haben die Geschwindigkeit unserer normalen Verbindung (ohne VPN) getestet und sind mit einem VPN ausgestattet. Durch die Verwendung eines VPN wird Ihre Verbindungsgeschwindigkeit zwangsläufig negativ beeinflusst. Ein schnelles VPN ist also ein VPN, das Ihre Verbindung nur geringfügig verlangsamt. Hier sind die Daten, die wir während unseres Tests erhalten haben (speedtest.net):

MetricSans VPN (connexion normale)Avec VPN (HideMyAss)
PING 12 ms 39 ms
DOWNLOAD 94 Mbps 61 Mbps
UPLOAD 52 Mbps 48 Mbps

Wie Sie sehen können, sind die Ergebnisse recht gut. Die Upload-/Download-Geschwindigkeiten werden nur geringfügig beeinflusst, was ein hervorragender Punkt ist. Ein VPN, das Ihre Verbindung erheblich verlangsamt, sorgt für eine schlechte Benutzerfreundlichkeit. Dies ist hier nicht der Fall, HideMyAss ist einer der guten Studenten auf der Seite der Serververbindungsgeschwindigkeit!

Das zweite Hauptargument, wie oben gesehen, ist die unglaubliche Anzahl von Ländern, die für den Anschluss zur Verfügung stehen. Mehr als 190 Länder und 280 Standorte sind verfügbar… HMA (für enge Freunde) ist daher auf jedem der Teilnehmer massenhaft präsent. Sie haben eine große Auswahl, wenn Sie sich im VPN anmelden und einen nicht sehr genutzten Server auswählen möchten.

Schließlich ist die angebotene Anwendung in Bezug auf die Nutzung sehr einfach. Selbst ein 4-jähriges Kind kann sich in dieses VPN einloggen (auch wenn es es in seinem Alter nicht mehr benötigt, wie wir hoffen!).

Auf der Seite der lästigen Details sammelt HideMyAss einige Informationen über Sie (Benutzername, Login-Daten, verwendete Bandbreite, ursprüngliche und verwendete IP-Adressen). Achten Sie darauf, nicht zu denken, dass Sie “völlig” unsichtbar sind, ein Fall im Jahr 2011 verursachte einen Aufschrei: Ein Hacker (Cody Kretsinger) benutzte HideMyAss für seine Aktivitäten. Das Unternehmen konnte seine Informationen an das FBI weitergeben und schläft heute im Gefängnis. Deshalb warnen wir Sie lieber, wenn ein VPN teilweise aus Nologs besteht…

5 – Tunnelbear

Vorteile :

  • Ein sehr hohes Maß an Sicherheit.
  • Optimiert, um zensierte Seiten zu umgehen.
  • Das kostenlose Probeangebot.

Nachteil:

  • 22 Länder nur verfügbar.
  1. Preis: zwischen $5 und $9.99/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Siehe komplette Liste

Tunnelbear holt sich die Krallen aus unserem Ranking! Tunnelbear ist eines der wenigen VPNs in unserem Ranking, deren Wirksamkeit Sie kostenlos testen können (durch Klicken hier). Ein guter Punkt, wenn Sie sich mit dem Tool vertraut machen wollen, und warum es sich nicht selbst anbieten, wenn Sie mit der Probezeit zufrieden sind.

Darüber hinaus bietet Tunnelbear einen Killswitch, eine Funktion, die so interessant ist und ein hohes Maß an Sicherheit unter allen Umständen bietet. Diese Funktion heißt hier “VigilantBear”, es ist Ihr persönlicher digitaler Bodyguard, falls Sie sich vorübergehend außerhalb Ihrer Internetquelle befinden, oder wenn Sie sich z.B. mit einem neuen Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Auf der anderen Seite ermöglicht eine weitere Funktion, “Auto Tunnel”, es Ihnen, schnell von den Vorteilen des Bären zu profitieren, anstatt zu sehen: Auto Tunnel ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung für Sie zu optimieren……. Wie, könnte man sagen? Es ist sehr einfach, mein guter Michel (wir gehen von dem Grundsatz aus, dass du, der deinen Namen gelesen hat, Michel bist). Es ermöglicht Ihnen, den für Sie interessantesten VPN-Tunnel zum Zeitpunkt T zu finden, indem Sie denjenigen mit dem niedrigsten Ping und der besten theoretischen Upload-/Download-Geschwindigkeit wählen…….

Das Problem ist, dass Tunnelbear “nur” 22 Länder in allen und für alle anbietet. Im Vergleich zu dem, was die Hauptkonkurrenten anbieten (190 für HideMyAss weit voraus, 180 für PureVPN, etc….), ist dies relativ gering. So ist die Funktionalität von Auto Tunnel, obwohl ein Vorteil auf dem Papier, ist behindert durch die mangelnde Auswahl in der vorgeschlagenen Panel von Ländern. Das ist eine Schande!

Darüber hinaus ist Tunnelbear hervorragend in Bezug auf die Sicherheit, die es bietet, und seine Optimierung zur Umgehung zensierter Standorte. All dies verhindert, dass Tunnelbear in unserem Ranking einen höheren Rang einnimmt. Zu schade, das Maskottchen war süß! 🐻

Schließlich ist Tunnelbear 100% No-Logs. Ihr könnt euch also ohne Angst in Versuchung führen lassen!

6 – ExpressVPN

  1. Preis: zwischen $6.67 und $12.95/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Siehe komplette Liste
  4. Verfügbare Protokolle: OpenVPN, L2TP/IPsec, PPTP

ExpressVPN wird in vielen Vergleichen oft empfohlen. Doch heute haben wir es in eine Position gebracht, die nicht die beste ist, seien wir ehrlich. Was hätte seine Punktzahl nach unten ziehen können? Die Antwort ist einfach: der Preis! ExpressVPN ist teurer als die meisten seiner Konkurrenten (das Startangebot beginnt bei 6,67 $/Monat, mehr als doppelt so viel wie der niedrigste VPN-Preis). In seiner Prüfung erhielt er für seinen Preis eine Punktzahl von 7,3/10.

ExpressVPN ist jedoch immer noch ein sehr gutes VPN. Das Tool ist garantiert protokollfrei (wir haben ihre Zuständigkeit überprüft, Sie können dorthin gehen!), ein gutes Argument, wenn Sie völlig anonym bleiben wollen.

Auf der Protokollseite bietet ExpressVPN die Protokolle OpenVPN, L2TP und PPTP an. Sie können über die Anwendung entsprechend Ihren aktuellen Bedürfnissen (das verwendete Gerät, die gewünschte Sicherheitsstufe, die gewünschte Geschwindigkeit….) von einem zum anderen wechseln.

Unter den verschiedenen Feierlichkeiten ist zu beachten, dass ExpressVPN auch unerlässlich ist, wenn Sie den Zugriff auf Ihre Lieblings-Netflix-Kataloge freischalten möchten.

Schließlich drei weitere Argumente für ExpressVPN: die große Auswahl an Standorten (94 Länder verfügbar), eine Not-Aus-Funktion (ein anderer Name für den Killswitch) und ein integrierter Sicherheitstest zur Auswahl des schnellsten verfügbaren Servers.

Wenn Sie den etwas höheren “ersten” Preis im Vergleich zu Mitbewerbern übersehen, ist ExpressVPN ein solides Tool, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

7 – PureVPN

  1. Preis: zwischen 2,92€ und 9,60€/Monat
  2. Killswitch: ja
  3. Anwendungen: Siehe komplette Liste

PureVPN ist die “rote Laterne” unseres Rankings, kurz vor dem Abstieg für die nächste Saison? Vielleicht ist das der Fall. Lesen Sie ein wenig darüber, warum es auf dem letzten Platz steht.

Beginnen wir mit dem Hauptvorteil: PureVPN ist extrem preiswert. PureVPN ist ab 2,92 €/Monat eines der günstigsten VPNs, die wir auf unserer Website getestet haben. Wenn Sie keine großen Bedürfnisse haben und nur einen billigen Service wollen, um Engpässe zu umgehen, dann machen Sie weiter.

Wenn Sie jedoch im Internet anonym bleiben möchten, ist PureVPN möglicherweise nicht das Werkzeug, das wir Ihnen empfehlen würden. Trotz allem, was Sie auf der Website lesen können (über die Bedeutung der Anonymität bei PureVPN und ihre Politik der No-Logs), speichert und sammelt PureVPN Informationen über Sie: Für ein Tool, das sich damit rühmt, No-Logs zu sein, ist es auf dieser Seite eine Enttäuschung.

Darüber hinaus (ironischerweise, um genau zu sein) bietet PureVPN die Möglichkeit, eine ultraschnelle Verbindungsgeschwindigkeit bereitzustellen und zu ermöglichen. Das ist auch deshalb übertrieben, weil sich PureVPN bei unseren Tests unter extremen Bedingungen als eines der langsamsten VPNs unter all denen erwiesen hat, die wir getestet haben! Nochmals, eine Enttäuschung für das Werkzeug. Kurz gesagt, der Service ist nicht so anonym, und er ist auch langsam.

Wir werden immer noch die große Anzahl der verfügbaren Länder (mehr als 140) feststellen, was es immer noch zu einem Vorteil und vielleicht zu einem Verkaufsargument für einige Anwender macht. Die Anzahl der verfügbaren Protokolle wird ebenfalls angegeben, da es mehrere Möglichkeiten gibt: OpenVPN, L2TP/IPSed, PPTP, SSTP, IKEv2 und viele andere.

In Anbetracht dieser Elemente steht es Ihnen frei, PureVPN zu abonnieren oder nicht. Wir empfehlen es jedoch nicht!

VPN-Vergleich 2019 : unsere Testkriterien

Hier sind die Kriterien, die bei den Tests der verschiedenen VPNs auf dieser Seite verwendet werden. Jedes dieser Kriterien wird berücksichtigt, und die Gesamtpunktzahl spiegelt die Einhaltung dieser Kriterien wider.

  • Die Anzahl der verfügbaren Standorte (Länder und Server)

Dies ist das erste Kriterium und oft eines der Hauptargumente der verschiedenen VPN-Anbieter. Das Anbieten einer großen Anzahl von Ländern, mit denen Sie sich mit einem VPN verbinden können, hat mehrere Vorteile. Ein großes Panel erhöht Ihre Chancen, einen Server in Ihrer Nähe zu finden, was Ihnen ermöglicht, eine ideale Verbindungsgeschwindigkeit zu erreichen.

Darüber hinaus, wenn Sie geografische Filter umgehen wollen, um auf Ihre Lieblingsinhalte zuzugreifen, wird die große Auswahl Ihre Chancen erhöhen, dorthin zu gelangen.

  • Der Preis

Wir denken daran, dass der richtige Preis oft der günstigste ist! Deshalb glauben wir, dass der Preis ein Schlüsselfaktor bei der Wahl Ihres VPN ist.

  • Verfügbare Anwendungen

Möglicherweise möchten Sie ein VPN für Ihr Smartphone, Tablett oder Ihren Computer oder sogar Router verwenden. Daher ist es wichtig, ein Werkzeug zu wählen, das die richtige Anwendung für Sie bietet. Erfreulicherweise bieten die meisten VPNs auf dem Markt eine große Anzahl von Anwendungen.

  • Upload/Download/Ping

Es ist wichtig, ein schnelles und effizientes Werkzeug zu haben. Das ist entscheidend! Wenn Sie ein VPN verwenden, das Ihre Verbindungsgeschwindigkeit stark reduziert, wird dies Ihrer Erfahrung schaden (insbesondere wenn Sie z.B. qualitativ hochwertiges Streaming ansehen möchten). Deshalb haben wir versucht, die Geschwindigkeit jedes der in diesem Vergleich vorhandenen VPNs zu testen und die schnellsten herauszustellen.

  • Sicherheitsstufe

Ihr Interesse an einem VPN kann aus mehreren Gründen begründet sein: Anonymität, Umgehung der Zensur, Zugriff auf Ihre Lieblingsinhalte oder einfach nur Sicherheit bei der Verbindung zu einem öffentlichen WLAN. Aus diesem Grund wollten wir nur VPN-Tools hervorheben, die ein hohes Maß an Sicherheit bewiesen haben. Dazu haben wir im Internet nach verschiedenen Anwenderberichten gesucht und uns auf unsere persönlichen Erfahrungen mit den Tools verlassen.

  • Reaktionsschnelligkeit des Kundendienstes

Es gibt nichts Schlimmeres als einen langsamen Kundenservice, der Ihre Fragen beantwortet, wenn überhaupt! Denn wir glauben, dass die Qualität eines Werkzeugs nicht nur mit seiner einfachen Handhabung aufhört, sondern auch mit dem After-Sales-Service!

  • Diverse Features

Verschiedene Funktionen können doppelte Verschlüsselung, Auto Tunnel, etc. beinhalten. Dies sind sekundäre Funktionalitäten, die die Hauptleistung ergänzen. Wir glauben, dass sie einen Mehrwert bieten und einem bestimmten VPN-Tool den Vorteil geben können, bei gleichen Eigenschaften.

  • Aggregatwerkzeugqualität

Die Gesamtqualität des Tools ist unsere Meinung, die auf allen Eigenschaften des Tools basiert, gepaart mit unseren persönlichen Tests, sowie der Beratung von Kundenerfahrungen über das Internet. Wir wollen jedes Tool umfassend abdecken, so dass jedes Detail, jede Qualität und jeder Nachteil aufgezeigt wird.

  • Vorhandensein von Protokollen (No-Logs/Teilprotokolle)

Die Mehrheit der VPNs auf dem Markt betont, dass es sich um völlig no-logs handelt. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, wenn Sie die kurzen Zeilen lesen. So ist es mehrfach auf der ganzen Welt passiert, dass VPN-Nutzer, die sich für geschützt halten, illegale Handlungen vornehmen konnten. Was sie nicht wussten, war, dass die VPNs, die sie benutzten, nicht völlig protokollfrei waren!

Die Justiz der Länder, in denen ihre Missetaten begangen wurden, wurde dann beschlagnahmt, und die Unternehmen hinter den NVPs wurden mit dem Auftrag zur Zusammenarbeit kontaktiert, um die notwendigen Informationen bereitzustellen. Verurteilungen folgten!

Deshalb geben wir in diesem Artikel an, ob die Politik jedes Barwerts wirklich “no-logs” oder “partielle no-logs” ist. In der Vergleichstabelle oben im Artikel finden Sie die notwendigen Informationen!

  • Die verfügbaren Protokolle

Für die meisten VPNs sind verschiedene Protokolle (Verschlüsselungsmethoden) vorhanden. Sie ermöglichen es Ihnen, zwischen Sicherheit, Verbindungsgeschwindigkeit, Kompatibilität mit Ihrem Gerät zu wählen und können an verschiedene Probleme angepasst werden.

Häufig gestellte Fragen VPN

Wer ein VPN adressiert ?

Ein VPN ist für diejenigen, die:

  1. möchten anonym im Internet surfen
  2. zugriff auf zensierte Inhalte, die aufgrund eines geografischen Filters nicht zugänglich sind
  3. Nutzen Sie die Sicherheit bei der Nutzung von öffentlichem Wi-Fi

Ein VPN verwenden: Ist es legal?

In 98% der Länder, ja. Es gibt jedoch einige Länder wie:

  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Iran
  • China
  • Russland
  • Türkei

In dem Sie nur autorisierte VPNs verwenden können. Da wir keine Spezialisten auf diesem Gebiet sind, laden wir Sie ein, sich selbst davon zu überzeugen.

VPN oder Proxy? Welche Unterschiede gibt es?

Ein Proxy dient als Brücke zwischen Ihnen und dem Internet. Der Datenverkehr, der den Proxy-Server passiert, wird mit seiner IP-Adresse angezeigt, nicht mit Ihrer. Ihr seid also maskiert. Allerdings ist bei einem Proxy keine Sicherheit erforderlich, jeder kann Ihre unverschlüsselten Daten abfangen.

Wie funktioniert ein Proxy?

Das VPN ist für die Verschlüsselung Ihrer Daten (in der Regel über AES 256) und die Gewährleistung Ihrer Sicherheit verantwortlich. Ein Tunnel wird zwischen Ihrem Computer und dem Ort, auf den Sie im Web zugreifen möchten, gebaut.

Wie funktioniert ein VPN?

Kostenloses VPN: gute Idee ?

Freie VPNs sind aus gutem Grund kostenlos: Sie sammeln Ihre Daten und verkaufen sie dann an andere Unternehmen. Darüber hinaus sind die Verbindungsgeschwindigkeiten schrecklich. Wir empfehlen nicht, ein kostenloses VPN zu Ihrem eigenen Nutzen zu nutzen. Sie können Tunnelbear kostenlos nutzen unter anderem haben wir getestet.

Kann ein VPN blockiert werden?

JA. VPN-Blockierung wird immer häufiger, insbesondere bei Netflix, das zunehmend in der Lage ist, die Nutzung von VPN zu erkennen. Einige VPNs sind gegen Blockierung optimiert, wie z.B. VyprVPN.

Wie kann ich den richtigen Standort für mein VPN auswählen?

Wählen Sie den geografischen Standort, der Ihrem Standort am nächsten liegt, um von einer optimalen Verbindungsgeschwindigkeit zu profitieren. Wählen Sie auch einen Server mit geringem Traffic, um eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.

Last Updated on